0
Der Warenkorb ist leer!
update
Abbildungen können abweichen.

Mobiles WIG Schweißgerät Lorch T 180, Ausführung DC Kompaktanlage mobil, Bedienkonzept BasicPlus

Artikelnummer: 251.5180.0
2.792,83 €/STK
2.346,92 €
Lieferzeit: auf Bestellung
Bestellschritte: 1
Einheit: Stück
Ausführung
Bedienkonzept

 


Die T Serie - Das mobile Schweißgerät für WIG-Profis

Was gestern noch in Riesen-Schweißanlagen steckte, löst heute die Technologie der T-Serie auf kleinem Raum. Ergonomisch gut und leicht zu tragen ab 12 kg. Die T-Serie ist in allen Leistungsausführungen als DC- und AC/DC-Version erhältlich und bietet Ihnen maximale Flexibilität. Sie überzeugt einerseits als mobiles Gerät, und wird durch die optinale Wasserkühlung und dem Maxi-Trolley zum handlichen Vollwert-Gerät für Werkstatt und Fertigungsbetrieb.

Mobile WIG-Schweißanlage Lorch T 180 Serie

WIG für hier und da und überall

  • Perfekte Mobilität

    Kompakte, extrem robuste Bauweise – wahlweise auch mit durchdachtem Trolley-Transportwagen

  • Top-Schweissperformance

    HighEnd-Technik und SmartBase-Parameterdatenbank steuern den Lichtbogen für beste Ergebnisse

  • Profi-WIG-Funktionalität

    Alles an Bord, was Profis brauchen

Die T 180 - Auf einen Blick

  • Mobiler WIG-Schweißinverter

    Was gestern noch in Riesen-Schweißanlagen steckte, löst heute die Technologie der T-Serie auf kleinstem Raum mit besten WIG-Schweißeigenschaften. Ergonomisch gut und leicht zu tragen ab 12 kg. Perfekt für den mobilen Einsatz.

  • Pulsen und Fast-Pulsen bis 2 kHz

    Die serienmäßig integrierte Pulsfunktion bis 2 kHz bietet Ihnen zusätzliche Vorteile bei der Bearbeitung von dünnen Schweißblechen.

  • Geringer Engergieverbrauch

    Die Stand-by-Funktion sorgt für die automatische Zu- und Abschaltung der Komponenten. Die Thermocontrol-Sensoren überwachen die Temperatur der Anlage und steuern den Lüfter je nach Bedarf. Das reduziert das Lüftergeräusch, die Staubbelastung im Maschineninnern und spart Energie.

  • Top-Schweißperformance

    HighEnd-Technik und SmartBase-Parameterdatenbank steuern den Lichtbogen für beste Ergebnisse.

  • Umschaltung DC auf AC (nur AC/DC)

    Die Lorch T-Serie ist in allen Leistungsausführungen als DC und AC/DC-Version erhältlich und bietet Ihnen somit maximale Flexibilität auch beim Alu-Schweißen.

  • Berührungslose HF-Zündung

    Die WIG-Zündung erfolgt berührungslos mit Hochspannungsimpulsen. Die Zündung erfolgt via Knopfdruck, so dass die Wolframelektrode das Werkstück nicht berührt. So entstehen keine Wolframeinschlüsse in der Naht und die Elektrode wird geschont. Für Einsätze in HF-empfindlichen Umgebungen oder an Werkzeugen ist die Zündung außerdem auf ContacTIG (Berührungszünden) umschaltbar.

Die Highlights

Sie ist „die“ WIG-Vollwertanlage in Ihrem Betrieb. Mit dem Wasserumlaufkühlgerät, dem WUK, bewältigen Sie auch härtesten Dauereinsatz. Auf dem Maxi-Trolley, dem stabilen Transportwagen, ist die Anlage schnell fixiert und das Zubehör perfekt verstaut.
Anlage auf Maxi-Trolley, dem stabilen Transportwagen, fixieren
  • Platz für Schweißerwerkzeuge
  • Schweißstabhalterung
  • Halterung für Maschine und Kühlgerät
  • Platz für optionales, integriertes Steckerfeld (2x Schuko)
  • doppelte Gasflaschensicherung
Logo i-Torch

Durch ITC, der intelligenten Brennersteuerung, erkennt die T-Serie, ob ein Standard-Brenner verwendet wird oder ob mit einem Lorch i-Torch wie z. B. dem Powermaster mit Digitalanzeige gearbeitet werden soll, und stellt automatisch die entsprechende Funktionalität bereit. i-Torch UpDown

Vorteile

  • Tiptronic

    Mit Tiptronic speichern Sie in der ControlPro Ausführung für jede Naht die Idealeinstellung ab, damit Sie diese bei wiederkehrenden Schweißaufgaben einfach mit dem UpDown- oder Powermaster-Brenner nacheinander abrufen können.

  • Optionale Aufrüstung

    Die Lorch T-Serie ist einerseits mobil und kann andererseits durch die optionale Wasserkühlung zum handlichen Vollwertgerät für die Werkstatt aufgerüstet werden. Durch den zusätzlich erhältlichen Maxi-Trolley bleibt die Mobilität trotz Wasserkühlung gewährleistet.

  • Intelligent Torch Control

    Durch Intelligent Torch Control (ITC), der intelligenten Brennersteuerung von Lorch, erkennt die T-Serie, ob ein Standard-Brenner verwendet wird oder ob mit Lorch i-Torch Brennern gearbeitet werden soll. Diese gewährleisten umfangreiche Brenner-Schutzfunktionen und mehr Komfort für den Schweißer.

  • Sturzsicherheit bis 60 cm Höhe

    Die Lorch T-Serie ist dank ihres geringen Gewichts leicht zu tragen und garantiert sturzsicher aus bis zu 60 cm Höhe.

Anlagen-Ausführung

DC-Kompaktanlage - mobil

Leichte, tragbare Kompaktanlage, zusätlzicher Tragegurt im Lieferumfang enthalten

Bedienkonzept

T-Serie BasicPlus Bedienkonzept

BasicPlus

  • "3-Schritte und Schweißen"-Bedienkonzept
  • benutzerorientierte Bedienführung über Leuchtsymbole und Schweißablaufsteuerung
  • Stufenlose Stromeinstellung
  • amperegenaue Digitalanzeige
  • Umschaltung 2-/4-Takt
  • Fernregleranschluss
  • LorchNet z. B. zur Steuerung des optionalen Wasserkühlgerätes
  • Pulsfunktion
  • Möglichkeit zum Anschluss der Lorch Powermaster-Fernregelbrenner

WIG
Schweißbereich (A) 3 - 180
Spannungseinstellung stufenlos
Einschaltdauer WIG - DC
ED 100% (A) - DC 130
ED 60% (A) - DC 150
ED bei max. Strom (%) - DC 35
Einschaltdauer WIG - AC
ED 100% (A) - AC 130
ED 60% (A) - AC 150
ED bei max. Strom (%) - AC 35
Elektrode
schweißbare Elektroden (mm) 1,5 - 4,0
Netz
Netzspannung (V) 230
Phasen (50/60Hz) 1~
positive Netztoleranz (%) 15
negative Netztoleranz (%) 15
Netzabsicherung (A) 16
Netzstecker Schuko
Maße und Gewicht
Maße (LxBxH) (in mm) 483x185x325
Gewicht (in kg) 12,2/13,3
Normen und Zulassungen
Norm EN 60974-01
Schutzart (EN 60529) IP23S
Isolierstoffklasse F
Kennzeichnung CE, S
Top
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.