0
Der Warenkorb ist leer!
update
Abbildungen können abweichen.

MIG/MAG-Schweißanlage Lorch MicorMIG Pulse 400 BasicPlus (Full Process-Aktion)

Artikelnummer: 225.4050.3
7282,48 €
6278,00 €
auf Bestellung
Losgröße: 1
Einheit: Stück

inklusive dem Full Process-Paket, welches nachfolgende kostenpflichtige Schweißverfahren und Synergiepakete enthält:

 

- Pulse Multi-Material (für CrNi- und Aluminiumdrähte)

- MIG-Löten

- SpeedArc-Prozess

- SpeedUp-Prozess

- Elektrode Plus

- WIG mit ContactTIG

- NFC Job read


Die MicorMIG Pulse-Serie - Der einfache Einstieg ins Pulsschweißen.

Verabschieden Sie sich vom Übergangslichtbogen. Mit der MicorMIG Pulse sparen Sie sich aufwendige Nacharbeit oder wertvolle Zeit beim Schweißdrahtwechsel. Egal ob Stahl, Edelstahl oder Aluminium – mit dem Pulsprozess ist spritzerarmes Schweißen ohne aufwendige Nacharbeit über die gesamte Kennlinie hinweg garantiert.

Dickes Plus bei dünnen Blechen.

  • Übergangslichtbogen adé

    Spritzerfrei schweißen dank stabilem und sehr gut beherrschbaren Pulslichtbogen

  • Vielseitig einsetzbar

    Für jede Aufgabe der richtige Kurzlichtbogen, Pulslichtbogen oder Sprühlichtbogen

  • Einfache Handhabung

    Intuitive Einstellung, einfache Bedienung und minimale Nacharbeit machen die MicorMIG Pulse zu Schweißers Liebling

MicorMIG Pulse 400 - Auf einen Blick

  • Puls-Lichtbogen

    Mit dem einfach einzustellenden und robusten Pulseprozess der MicorMIG Pulse schweißen Sie in Zukunft nahezu spritzerfrei im Übergangslichtbogen. So sparen Sie sich aufwendige Nacharbeit oder wertvolle Zeit beim Schweißdrahtwechsel.

  • Leistungsplus durch MicorBoost

    Durch die MicorBoost-Technologie schweißen Sie noch effizienter bei einem höheren Wirkungsgrad im MIG-MAG Bereich. Die schnelle Regelungstechnik sorgt außerdem für einen sauberen Tropfenübergang des Pulslichtbogens.

  • Upgradefähigkeit

    Es war noch nie so einfach, eine Schweißanlage an wachsende schweißtechnische Bedürfnisse anzupassen und produktivitätssteigernde Schweißverfahren, Schweißprogramme sowie arbeitsvereinfachende Funktionen auch nachträglich aufzuspielen.

  • Ready for Speed

    Mit den optional für die MicorMIG Pulse verfügbaren Lorch Speed-Prozessen „SpeedUp“ und „SpeedArc“ schweißen Sie noch produktiver.

Die Highlights

Aus dem Schweißer-Alltag: Das Schweißen im Übergangslichtbogenbereich führt meist zu einer schlechten Nahtoptik mit vielen Spritzern. Und das bedeutet zeitaufwendige und kostenintensive Nacharbeit. Die einzige Lösung bisher, entweder häufger Drahtwechsel oder der Einsatz von Sondergasen.

Die smarte Lösung von Lorch: Völlig egal ob Sie Stahl, Edelstahl oder Aluminium schweißen. Die schnelle Regelungstechnik und der praxis-erprobte MicorMIG Pulse-Lichtbogen sorgen für nahezu spritzerfreies Schweißen, auch im Übergangslichtbogenbereich, und ersparen Ihnen lästige Nacharbeiten.

Aus dem Schweißer-Alltag: Wenn Aluminium und Edelstahl im Kurzlichtbogenbereich geschweißt werden, entspricht die Qualität der Nahtoptik und der Flankenbenetzung beim Schweißen so gut wie nie den betrieblichen Anforderungen. Die Konsequenz: Einbußen in der Qualität und zeitaufwendige und kostenintensive Nacharbeit.

Die smarte Lösung von Lorch: eine spitzerfreie Schweißnaht, weiche Nahtübergänge und eine bessere Flankenbenetzung. Mit dem MicorMIG Pulse-Lichtbogen und der einfachen Bedienung schaffen Sie das künftig mit links.

Aus dem Schweißer-Alltag: Wer eine möglichst genaue Wurzelerfassung beim MIG-MAG-Schweißen von Edelstahl erreichen möchte, schweißt häufg mit einer deutlich höheren Stromstärke, als eigentlich notwendig wäre. Anlauffarben bei Edelstahlnähten sind die Folge.

Die smarte Lösung von Lorch: Der MicorMIG Pulse-Lichtbogen bringt weniger Energie ins Werkstück ein und vermeidet so unnötige Anlauffarben. Zeitaufwendige und kostenintensive Nacharbeit, beispielsweise für das Entfernen der Anlauffarben, werden mit dem MicorMIG Pulse-Lichtbogen reduziert. Und das Ganze bei sauberer Wurzelerfassung.

Vorteile

  • EN 1090 zertifiziert

    Schweißen Sie dank synergetischer Steuerung und Einstellautomatik ganz einfach EN 1090 konform. Kombiniert mit dem Lorch EN 1090 Vorteilspaket sowie der Parametereinstellung per NFC-Karte sind Sie für alle Schweißaufgaben gerüstet.

  • Jobmanagement

    Ein eingestellter Schweißjob kann über das ControlPro Bedienfeld auf eine leere NFC-Karte geschrieben und an einer beliebig anderen Lorch MicorMIG Stromquelle (ab BasicPlus) abgerufen werden.

  • PushPull

    Beim PushPull-Prinzip wird die Drahtvorschubeinheit der MIG-MAG-Schweißstromquelle mit einem eigenständigen Zugsystem im Brenner kombiniert. So vergrößern Sie mit einem PushPull-Brenner oder dem NanoFeeder Ihren Aktionsradius.

  • Schweißeridentifikation leicht möglich

    So wird die Vergabe von Einstell- und Bedienrechten zum Kinderspiel. Durch die Möglichkeit des kontaktlosen Datentransfers ist eine Schweißeridentifikation bei der Lorch MicorMIG jederzeit möglich.

Anlagen-Ausführung

Kompaktanlage (A-Anlage)

Fahrbare Kompaktanlage mit integriertem Drahtvorschub; erhöhte Bauweise mit verbreitertem Radstand

Bedienkonzept

BasicPlus

  • "3 Schritte und Schweißen"-Bedienkonzept
  • stufenlose Schweißstromeinstellung
  • digitale Volt-Ampere-Anzeige
  • zuschaltbare Endkraterfüllung
  • 7-stufige Lichtbogen-Dynamikregelung
  • Einstellautomatik (Synergiesteuerung)
  • Schweißprogrammauswahl im Vorschubraum
  • Upgradefähigkeit
MIG-MAG
Schweißbereich (A) 30-400
Spannungseinstellung stufenlos
Einschaltdauer
ED 100% 40°C (A) 300
ED 60% 40°C (A) 370
ED bei max. Strom 40°C (%) 45
Vorschub und Draht
Vorschubeinheit 4 Rollen (2 angetr.)
schweißbare Drähte Stahl (mm) 0,6 - 1,6
schweißbare Drähte Alu (mm) 1,0 - 1,6
schweißbare Drähte Stahl Pulse (mm) 0,8 - 1,2
schweißbare Drähte Alu Pulse (mm) 1,0 - 1,2
Netz
Netzspannung (V) 400
Phasen (50/60Hz) 3~
positive Netztoleranz (%) 15
negative Netztoleranz (%) 15
max. negative Netztolerant bei verringerter Ausgangsleistung (%) 30
Netzabsicherung (A) 32
Netzstecker CEE 32
Maße und Gewicht
Maße Stromquelle (LXBXH) Kompaktanlage (mm) 880 x 490 x 855
Maße Stromquelle (LXBXH) Kofferanlage (mm) 880 x 490 x 955
Gewicht Stromquelle Kompaktanlage gasgekühlt (kg) 61
Gewicht Vorschubkoffer (Werkstattausführung) (kg) 10,6
Gewicht Wasserkühlung (gefüllt) (kg) 13
Normen und Zulassungen
Norm EN 60974-01
Schutzart (EN 60529) IP23S
Isolierstoffklasse F
Kennzeichnung CE, S
Kühlungsart
Flüssiggekühlt
Top
Diese Website benutzt Cookies, welche aus technischen Gründen notwendig sind und der Benutzerführung und Webanalyse dienen. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. More details…