0
Der Warenkorb ist leer!
update
Abbildungen können abweichen.

MERKLE OptiMIG 351 KW - Winterangebot 2019/2020

Artikelnummer: A190077
3748,50 €
3150,00 €
Preis gültig bis
Samstag, 29. Februar 2020
verfügbar
Losgröße: 1
Einheit: Stück

 


MERKLE OptiMIG 351 KW

  • Einfaches, selbsterklärendes Bedienfeld mit extra großen Funktionsknöpfen.
  • Serienmäßge Wasserumlauf-Kühlung sowohl an den Kompaktgeräten als auch über die Drahtvorschubgeräte.
  • Präzise Einstellung des Schweißstroms durch bis zu 42 Schaltstufen.
  • Drahtautomatik (Synergic-Betrieb): Nur Schweißstrom einstellen, die Drahtgeschwindigkeit wird automatisch korrekt angepasst.
  • Einstellung und Anzeige der Drahtkorrekturwerte am TEDAC®-Schweißbrenner

Austauschbare Steuerelektronik: Die gesamte Steuerelektronik für den Drahtvorschub ist als Einsatz für die Bedienfront ausgelegt. Ein einfacher, schneller Austausch ist jederzeit möglich. Alle elektrischen Anschlüsse sind über Steckerverbindungen geführt.








Staubfilter:Insbesondere bei Arbeitsplätzen und Werkstätten mit hoher Staubbelastung, z. B. durch Schleifstäube, empfehlt sich der Einsatz des Staubflters. Mit wenigen Handgriffen ist der Filtervorsatz montiert und die Filtermatte ausgetauscht.








Kompaktanlagen: Die Kompaktanlagen (Version KW) sind übersichtlich und platzsparend im Aufbau. Das 4-Rollen-Drahtvorschubsystem DV-26 und die Drahtrolle sind seitlich angeordnet und leicht zugänglich. Die Wasserpumpe ist servicefreundlich im Seitenraum untergebracht.








Anlage mit getrenntem Drahtvorschub Alle Anlagen der Version DW sind mit einem separaten Drahtvorschubgerät aufgebaut. Das Verbindungskabel ist in der Anlage und am Dahtvorschubgerät klemm- und steckbar montiert. Längen bis 30 m sind verfügbar. Die Montage des Drahtvorschubgerätes erfolgt drehbar, waagerecht oder senkrecht montiert oder auf Rollen fahrbar (Option).








Zubehör beinhaltet: Massekabel 50mm², 4m lang, Massezange 400A und Druckminderer für Co²/Argon 200bar einstufig, Schweißbrenner SBT 504 W, 4m, Adapter für Korbspule K-300.

Merkle OptiMig 351 kw
Primär:
Spannung 3 x 400 V
Frequenz 50 Hz (60 Hz)
Dauerleistungen 13,1 kVA
Dauerstrom 19 A
Höchststrom: 22 A
cos phi (350 A): 0,8
cos phi (150 A): 0,82
Sekundär:
Leerlaufspannnung: 16 - 40 V
Arbeitsspannung: 15 - 32 V
Schweißstrom: 25 - 350 A
HSB 60 % ED (10 min.) 350 A (40°C)
DB 100 % ED: 300 A (40°C)
Schutzart: IP 23
Isolierstoffklasse: H
Kühlart: AF
Hauptschalter: 3-phasig
Spannungseinstellung: 28 Schaltstufen
Grobstufenschalter: 4-stufig
Feinstufenschalter: 7-stufig
Betriebsart: 2-Takt/4-Takt/Intervall/Punkten
Drahtautomatik: serienmäßig (abschaltbar)
Drahtvorschub: automatische Einstellung durch Drahtautomatik
Drahtkorrektur: einstellbar +/- 30 % am Potentiometer oder am TEDAC-Brenner
Drahtauswahl: Wahlschalter
Drahtrückbrand: einstellbar
Punktzeit/Pausezeit: einstellbar
Zündvorschub: einstellbar
Sicherheitsabschaltung: im 4-Takt-Betrieb
Einfädelautomatik: im 2-Takt-Betrieb
Funktionen: Gastest, Draht einfädeln
Display: 2 digitale Anzeigen für Strom, Spannung, Drahtvorschub und Materialstärke mit Voranzeige und Hold-Funktion
LED: Netz ein, Übertemperatur, Störung
Steuerung: MAG 30 als Einschub in Bedienfront
Gleichrichter: Silizium-Einpressdioden
Norm: EN 60974-1 "S" / CE
Kühlung Brenner: Wasserumlauf-Kühleinrichtung mit Kreiselpumpe
Gasflaschenhalter: 10 - 20 - 50 l Gasflasche
Kranösen: 4 Stück (Option)
Netzanschlussleitung: 4 x 4,0 mm², 5 m lang mit Stecker 3 x 400 V, 32 A
Gasanschlussschlauch: 2 m lang
Drossel: 100%, Option: 60%
Werkstückanschluss: steckbar, 50 mm²
Gewicht: 190 kg
Maße L x B x H: 990 x 510 x 845 mm mit Gasflaschenhalter
Drahtvorschubeinheit: kompakt montiert, Typ DV-26
Spannung: 26 V-DC
Drahtvorschub: Gleichstrommotor mit Schneckengetriebe 0,5 - 25 m/min.
Getriebe: 4-Rollen-Getriebe DV-26
Drahtaufnahme: D 300/15 DIN 8559
Brenneranschluss: EURO-Zentralanschluss
Drahterstausrüstung: Stahl 1,0 mm
Top
Diese Website benutzt Cookies, welche aus technischen Gründen notwendig sind und der Benutzerführung und Webanalyse dienen. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. More details…